SPENDEN

Liebe Eltern, liebe Freunde des Basketballs,

energiegeladene und ereignisreiche Jahre gehen in die nächste Etappe. Sportliche Ziele rücken für unsere Jugend in greifbare Nähe. Um den Traum JBBL erfüllen zu können, hilft uns eine Spende, denn die Anforderungen des Deutschen Basketball Bundes (DBB) an unsere Basketball-Abteilung sind hoch. Nicht nur die Sporthalle muss besonderen Auflagen z. B. mit Zuschauerplätzen, am besten einer Tribüne, entsprechen, sondern auch die Abteilung muss Auflagen erfüllen, so z. B. die Bereitstellung von Ersatzkörben und die Anschaffung neuer Spielbälle (Spalding nicht mehr Molten). Natürlich ganz nebenbei steigert sich auch das sportliche Leistungsniveau fast wie von selbst.

Bitte spende jetzt mit dem Stichwort: BASKETBALL
Spendenkonto des Vereins bei der Berliner Volksbank
Friedenauer TSC 1886 e.V.
IBAN DE39 1009 0000 5807 4000 04
BIC BEVODEBB

Gerne stellen wir eine Spendenquittung aus.

Was ist die JBBL?
Die Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) wurde Saison 2009/2010 eingeführt und stellt in Kombination mit der NBBL eine ideale Verknüpfung zwischen ersten Sichtungs- und Förderungsmaßnahmen wie der „ING DiBa – Talente mit Perspektive“ sowie den professionellen Seniorenligen (easyCredit BBL, ProA, ProB), aber auch den Junioren- und Herrennationalmannschaften des DBB dar.

Die Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) ist eine deutschlandweit geführte U19-Liga, die zur Saison 2006/2007 auf Initiative der drei Gesellschafter Deutscher Basketball Bund (DBB), easyCredit Basketball Bundesliga (BBL) und 2. Basketball Bundesliga (ProA / ProB) ins Leben gerufen wurde, um jungen Basketball-Talenten eine hochklassige Plattform zu bieten.