3. Herren | BL

Ansprechpartner: Paul Radloff
Trainingszeiten auf Anfrage
Anmeldung zum Probetraining

3. Herren

3. Herren: Wie man verspielt man keine 20-Punkte-Führung?

Wie man verspielt man keine 20-Punkte-Führung? Vor dem Spiel spielten sich vor der Halle seltsame Szenen ab: Jemand versuchte sich beim Trinken eines (natürlich) alkohlfreien Siegesgetränkes zu üben. Um nicht erkannt zu werden, hatte er einen Motorradhelm an, doch an seiner krummen “Nase” konnte man ihn eindeutig identifizieren: Micha hat in seiner langen Abwesenheit die…

3. Herren: Ein nüchterner Blick auf das Spiel

Ein nüchterner Blick auf das Spiel Anmerkung: Da ich einer der wenigen Unkreativen in unserer Mannschaft bin und weder spannende Texte schreiben kann, noch die moderne Denglisch-Sprache beherrsche, schreibe ich diesen Bericht so, wie ich es gelernt habe: Sachlich und den formalen Anforderungen entsprechend korrekt. Betreff: Herren Kreisliga B – SSV Intercor 2 vs. Friedenauer…

3. Herren: Drei Airballs und ein junges Reh

Drei Airballs und ein junges Reh Nach fast zweimonatiger Heimspielpause durften die 3. Herren von Friedenau die Pforten der Münchener Straße endlich wieder öffnen. Empfangen wurde am Samstagabend die 1. Herren des TSC Berlin aus Neukölln. Wie uns bereits im Hinspiel auffiel, eine Kreisligamannschaft wie sie im Buche steht: ein guter Mix aus alt und…

3. Herren: Komm, komm, komm mit mir nach Öberschöneweide

Komm komm komm mit mir nach Öberschöneweide Es ist nur ein kleiner Schritt zum großen Glück… Back wie englisch Rücken!!! Mit diesen Worten nimmt der anonyme Reporter der Herren 3 wieder die Tastatur in die Hand und tippt einen absolut neutralen und bodenständigen Bericht ab. Diesmal ging die Reise nach Köpenick, oder besser gesagt nach…

3. Herren: Kölsch und Bützchen

„Jungs, wenn wir am Samstag gewinnen, gibt es Kölsch und ein Bützchen“ Da muss man doch echt das Handy zücken, um zu verstehen, was unser Coach im besten saubreißisch von sich gibt. Stellt sich raus, es handelt sich um Alkohol und ein Küsschen. Damit kriegt man mich natürlich einfach gelockt. (Zitat eines anderen Saubreißn aus…

3. Herren: Halloween in Marzahn oder: Angekommen im Breitensport

Halloween in Marzahn oder: Angekommen im Breitensport Bericht vom 31.10.2021 „Alter, auf einen Sonntagabend nach Marzahn. Das war auch ein Grund, das Team zu verlassen damals… Die weiten Fahrten, meine ich.“ Nachdem Micha mich und Edin in Zehlendorf bzw. Friedenau aufgepickt hatte, eierten wir quer durch die Stadt bis zu den von Plattenbauten gesäumten Paradestraßen…

3. Herren: Friedenauer Hauer-Power

Friedenauer Hauer Power Auch das zweite Spiel der 3. Herren wurde bereits im ersten Viertel entschieden. Mit 20 Punkten Abstand entschied der feine Stamm die ersten 10 Minuten für sich. Das zweite Viertel war härter, umkämpfter, doch trotzdem dominierten die Mammuts. Die Friedenauer Hauer Power ließ nicht nach, und so konnte bis zur Halbzeitpause der…

9-11. Ein Neuanfang für die 3. Herren.

9-11. Ein Neuanfang für die 3. Herren. Nach dem dramatischen, für viele tragischen, für alle entbehrungsreichen Corona-Jahr, startete unsere 3. Herrenmannschaft am denkwürdigen 11. September 2021 wieder in den regulären Spielbetrieb. Ob wir denn eine Schweigeminute vor dem Spiel einlegen sollten, fragte ich beim Aufwärmen einen der Gegner „wegen 9-11, du weißt schon.“ Er zuckte…

3. Herren – oder wie man zu sechst einen Drachen besiegt

3. Herren – oder wie man zu sechst einen Drachen besiegt Bevor ich vom ersten Spiel unseres Kreisligateams berichte, muss ich kurz erzählen, wie es zu dieser neu zusammengesetzten 3. Herrenmannschaft kam… Throw-back: Seit der Saison 2019/20 trainieren die Herren der 2./3. zusammen (one big mammut-family). Die ehemalige 2. Mannschaft hatte sich zuvor teilweise zersetzt…

1. Mammut Weihnachtsturnier

Ho ho ho Münchener Straße, 14.12.: Hallo, wer bist du? Hallo Leute, weiß jemand wer Timo ist? Nö, keine Ahnung. Sind alle da? Nein. Schade. Wollen wir trotzdem anfangen? Okay, lass einfach den Spielplan ändern, heißt es wenn alle erwachsenen Teams, Coaches und Schiedsrichter erstmals für ein Weihnachtsturnier aufeinander treffen. Vier Friedenau Mixed Teams spielten…